Christina Marpe

about-me

Schon immer war es mein Wunsch beruflich kreativ und individuell arbeiten zu können.
Der enge Kontakt zum Gast und seine Persönlichkeit in Form von Schnitt, Farbe und Styling zum Ausdruck zu bringen, liegt mir dabei besonders am Herzen und begeistert mich jeden Tag aufs Neue.

Bereits in meiner Ausbildungs- und Gesellenzeit in einem AVEDA Salon, wo ich auch erstmals Martina Suchy kennen lernte, konnte ich mich von der Qualität und Besonderheit der Produkte, sowie der Philosophie der Firma AVEDA überzeugen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung hat mich mein beruflicher Weg als Friseurtrainerin, beginnend bei der Firma Goldwell, wieder zurück zur Firma AVEDA geführt.

Mit diesem Wissen bin ich nun wieder zu meiner eigenen Kreativität zurückgekehrt und erfüllte mir 2013 den Traum des selbständigen Arbeitens als Friseurmeisterin.

Unterstützt werden Martina Suchy und ich hierbei von Anja Verheyen und Julia Schäfers.

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Martina Suchy

about-me

Der Beruf des Friseurs ist für mich mehr als nur "Haare schneiden"!

Es ist eine Leidenschaft, die es in all den Jahren für mich nie hat eintönig werden lassen.

Den Menschen als ein Ganzes sehen, seine Vorzüge zu unterstreichen und ihn mit einem Lächeln zu verabschieden, macht heute noch jeden Tag zu einem Erlebnis.

In meiner Gesellenzeit konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln und habe schon damals die Einzigartigkeit der AVEDA-Produkte kennen und lieben gelernt.

Die Begeisterung teilte ich schon damals mit Christina Marpe.

Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterschule habe ich als Ausbilderin, stellvertretende Salonleitung und zuletzt auf selbständiger Basis gearbeitet.

Seit 2013 ist der Traum des eigenen Salons mit Christina Marpe und einem tollen Team an unserer Seite wahr geworden.

Wir freuen uns, Sie bei Blickfang begrüßen zu können.

Anja Verheyen

about-me

Als Coloristin freue ich mich das Team Blickfang zu vervollständigen.

Seit 17 Jahren konnte ich Erfahrungen im Friseurbereich sammeln und habe diese regelmäßig durch Fortbildungen und Schulungen intensiviert und mich auf Colorationen spezialisiert.

Im Einklang mit der Natur – dies ist mir nicht nur privat, sondern auch beruflich ein besonderes Anliegen.

Deshalb ist es mir eine besondere Herzensangelegenheit mit den Produkten und Farben der Firma AVEDA arbeiten zu dürfen.

Julia Schäfers

about-me

Als erfahrene Gesellin und Stylistin bin ich mit Herz und Seele bei der Arbeit.

Innovative Ideen und Trends in Form von Schnitt, Farben, Steckfrisuren und Make-up gehören zu meinen Stärken. Aber auch klassisch, von der Dauerwelle bis zum Kinderhaarschnitt – ich bin jeder Aufgabe gewachsen und setze diese mit Liebe zum Detail in die Tat um.

Ich freue mich auf Sie.

Verena Homann

about-me

Schon als Kind frisierte ich leidenschaftlich gern meinen Puppenkopf und später auch meine Freundinnen. Doch mein Weg führte mich über das Fachabitur in Betriebswirtschaft erst zur Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Der Kontakt mit Menschen war mir schon immer sehr wichtig.

Während eines anschließenden Aufenthaltes in Rotterdam wuchs in mir immer mehr der Wunsch doch noch eine Ausbildung zur Friseurin zu machen. Jedoch musste ich vorher noch ein BWL-Studium anfangen bevor ich dann doch meinem Herzen folgte. Während meiner Ausbildungszeit lernte ich schon die Firma Aveda und auch Frau Suchy und Frau Marpe kennen. Ich arbeitete erst ein paar Jahre als Friseurin um Berufserfahrung zu sammeln.

Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen führte mich mein Weg weiter zur Meisterschule.

Nach erfolgreichen Abschluss arbeitet ich noch ein paar Jahre als angestellte Meisterin um dann meinem Wunsch nach selbständigen Arbeiten zu verwirklichen. So gelang ich wieder zurück zu Aveda, Frau Marpe und Frau Suchy in deren Salon ich mich in Form einer Stuhlmiete selbständig machte.

Die Firma Aveda liegt mit mit Ihrer Philosophie sehr am Herzen da ich auch privat bestmöglich versuche ein Tierleid freies und Umweltbewusstes Leben zu führen.

So kann ich perfekt meine Leidenschaft zum Friseurberuf mit meiner Einstellung zum Leben in so einem tollen und herzlichen Team verbinden.

Britta Kahl

about-me

Frisör zu sein bedeutet für mich nicht nur an den Haaren des Kunden zu arbeiten, vielmehr kann ich ihnen dabei helfen, sich wohl in ihrer Haut zu fühlen und dieses auch nach außen tragen zu können.

Meine Kreativität liegt darin, die Persönlichkeit des Kunden aufzugreifen und zu unterstreichen. Ob in Schnitt, Coloration, Styling sowie Make-up, wobei mich die neuesten Trends stets inspirieren.

Diese Begeisterung hat mich dazu bewogen die Meisterschule zu besuchen, an der ich nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung neben meines Hauptberufes noch als Dozentin arbeite und mit Freuden mein Erworbenes Wissen und Fähigkeiten weitergebe.

Anna Reuter

about-me

Als ich mit vier Jahren meine Cousine frisiert habe, spürte ich schon: Ich möchte Friseurin werden. An diesem Traum habe ich festgehalten und somit direkt nach der Friseurausbildung die Meisterschule besucht, um mein Wissen zu erweitern und Profi zu werden. Seit dem arbeite ich in Salons und kann dort meine Kreativität umsetzen. Ich liebe es individuell zu beraten und zu analysieren, welcher Look der Optimale für meine Kunden ist. Da mich Herausforderungen reizen bin ich immer offen für neue Projekte.

2018 habe ich mein eigenes Produkt UTiLY entwickelt und auf den Markt gebracht: Ein Hot-Tool-Aufbewahrungssystem für den Salon und den Privatgebrauch, welches hier in Deutschland unter fairen Bedingungen produziert wird. Ich freue mich darauf ab Januar 2020 Teil des Blickfang-Teams zu sein.

Kontakt Oer-Erkenschwick

Telefon:+49 2368 962 7800
Email: info@blickfang-oer.de
Website: www.blickfang-oer.de

Esseler Str. 2
45739 Oer-Erkenschwick

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
sowie nach Absprache